TAG DES OFFENEN DENKMALS

 
Einmal im Jahr kann man Hamburgs Baukultur auf besondere Art erleben. Bei Führungen, Rundgängen und kulturellen Veranstaltungen in normalerweise nicht öffentlichen Baudenkmälern, erfährt man die Baugeschichte und erlebt das historische Flair der vielfältigen Hamburger Denkmallandschaft.
 
Am Sonntag, den 9. September lud der der Verein Viele Grüße von e.V. ein, anlässlich des Tags des offenen Denkmals, das Kraftwerk Bille zu entdecken und zu erkunden.
 

Zurück